Face++ Face Detection API

Spaß mit Gravatar #2

In meinem Artikel Reverse Engineering Gravatar habe ich gezeigt, wie man aus einer beliebigen Liste von E-Mail Adressen diejenigen herausfiltern kann, die bei Gravatar hinterlegt sind und auch ein individuelles Profilbild hinterlegt haben.

Danach habe ich unter anderem vorgeführt, wie man mehr oder weniger manuell weitere Daten zu einer E-Mail Adresse bzw. einem Benutzernamen finden kann.

Heute möchte ich euch jedoch zeigen, wie man eine E-Mail Adresse bzw. einen Gravatar Account automatisiert um weitere Daten anreichern kann.

Dazu nutze ich ganz einfach eine Face Detection API. Mit einer solchen API kann ich Gesichter auf z.B. einem Profilbild finden und weitere Informationen abfragen.

Face Detection API

Für diesen Artikel möchte ich die Face Detection API von Face++ nutzen. Diese ist auch bei Mashape hinterlegt und kann recht einfach angesprochen werden.

Neben der Gesichtserkennung kann ich mit diesem Service auch Informationen über Geschlecht, Alter und Hautfarbe ermitteln. Darüber hinaus kann ich prüfen, ob die jeweilige Person beispielsweise eine Brille trägt oder nicht.

Für manche Anwendungsfälle sind das schon recht interessante Daten. Wenn ich beispielsweise einen Online Shop für Brillen habe, kann ich beliebige E-Mail Adressen prüfen und hinreichend qualifizieren.

Legen wir mal los.

Gravatar Accounts

Aus dem Reverse Engineering Gravatar Artikel habe ich noch eine Liste mit Gravatar Accounts, die ein individuelles Profilbild hinterlegt haben.

Hier mal ein Auszug daraus:

Nun nehme ich mir einen dieser Accounts (Zeile 4) und schicke das Profilbild an Face++.

Face++ API Abfrage

Mit diesem Skript kann ich ein Profilbild an die API senden:

Schauen wir uns das Ergebnis mal an:

Sehr schön! Wir haben völlig automatisiert die E-Mail Adresse bzw. das zugehörige Profilbild um weitere Daten angereichert.

Wir wissen jetzt, dass die Person auf dem Profilbild weiblich, ca. 32 Jahre alt und sehr wahrscheinlich Brillenträgerin ist.

Fazit

Es ist wirklich spannend zu sehen, welche Daten man gewinnen kann, wenn man unkonventionelle Wege geht. Der Online Shop für Brillen ist sicherlich nur ein Beispiel für einen potentiellen Anwendungsfall.

Natürlich könnte ich statt des Gravatar Profilbildes auch Facebook oder Google+ Profilbilder nehmen. Ich wollte hier nur zeigen was mit einfachen Mitteln alles möglich ist.

Veröffentlicht von

Michael

Webentwickler & SEO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *